Corona-Update 3.0
Mal wieder müssen wir uns alle mit dem leidigen Thema "neue Maßnahmen" auseinandersetzen.  Es wird für uns alle noch undurchsichtiger und für uns schwieriger diese Maßnahmen umzusetzen !
Die Bundesweite Notbremse untersagt das Tätowieren ab einer Inzidenz von 100 !
Sobald ein Ladkreis 3 Tage in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschreitet, sind ab dem übernächsten Tag körpernahe Dienstleistungen verboten.
Zunächst soll dieser Zustand bis zum 30.06. andauern.
Sollte der Inzidenzwert an 5 aufeinanderfolgenden Tagen die 100 unterschreiten, dürfen wir am übernächsten Tag Termine wieder wahrnehmen und öffnen (mit den "alten" Regeln).
Wie wir diese neuen Regelungen umsetzen wird sich im Verlauf der nächsten Wochen zeigen und daher bitten wir euch um Geduld und Verständnis.
Geplant ist, dass wir euch am Nachmittag / Abend vor eurem Termin kontaktieren und euch sagen, ob der Termin stattfinden kann oder nicht (anders ist es uns leider nicht möglich).
Solltet ihr euch den Tag nicht auf blauen Dunst freihalten wollen (was wir absolut nachvollziehen könnten), dann bitten wir euch um eine schnellstmögliche Info, damit wir eventuell einen anderen Termin auf diesen Tag legen können.
Bitte seht auch davon ab, uns zu kontaktieren, ob Termine stattfinden werden oder nicht, denn diese Frage können wir einfach nicht beantworten.
Wir werden euch, sofern uns dies möglich ist, hier immer auf dem laufenden halten.
Bitte habt Verständnis für unsere Lage.
Bleibt weiterhin gesund und lasst uns dafür sorgen, dass der Inzidenzwert unter 100 bleibt!!
Bunte Grüße
Bino & Nina
Aktuell geltende Regeln
Bitte beachtet ab SOFORT die aktuell geltenden Regeln !
Zu den von uns geforderten Schnelltests:
Wir haben uns nach langem Überlegen dazu entschieden, dass jeder Kunde vor seinem Termin einen tagesaktuellen und negativen Corona Schnelltest vorweisen muss.
Wie genau die Testung abläuft, werden wir euch vor euren Termin per WhatsApp mitteilen !
Der Test ist nicht vorgeschrieben, dient aber sowohl für euch als auch für uns als Schutz !
Neben einem negativen Testergebnis, wird sowohl der Tätowierer als auch der Kunde weiterhin eine OP oder FFP2 Maske tragen.
Daher denken wir, dass es in Anbetracht der derzeitigen Situation nicht sicherer geht !
Wir verbringen mit euch teilweise mehrere Stunden in einem Raum ! Lüften ist in unserem Fall nur in Pausen kurzfristig möglich (sofern Pausen gemacht werden können).
Da wir uns, unsere Familien, euch und eure Familien schützen möchten, tun wir alles Mögliche um dieses Ziel zu erreichen.
So freuen wir uns sehr auf euch und die Zeit mit euch!
Liebste und bunteste Grüße
Bino & Nina